Unterwegs mit Gott — Spielend

„Spie­len wir heute?“ diese Frage stellen meist nur die jün­geren Kinder im Reli­gion­sun­tericht. Üblicher­weise wird das Spie­len eher dem Kind­sein zuge­ord­net. Aber das Spiel reicht viel weit­er und ergreift den ganzen Men­schen, den Men­schen an sich.
Diesem Grund­phänomen des Men­sch­seins wollen wir nachge­hen und fra­gen, ob und wie das Spiel ger­ade für den Reli­gion­sun­ter­richt bedeut­sam sein kann. Friedrich Frö­bel ent­deck­te diese beson­dere Kraft des Spiels als „Schlüs­sel zur Außen­welt und Weck­er der Innenwelt“. 

Im kol­le­gialen Aus­tausch soll die eigene Unter­richt­sprax­is zum und mit dem Spiel reflek­tiert und mögliche Ableitun­gen disku­tiert wer­den: Was find­et sich in unserem Köf­ferchen der päd­a­gogis­chen Prax­is? Wann spie­len wir in der Schule und im Unter­richt und was? Wie ver­hal­ten sich analoges und dig­i­tales Spiel? Wie kann das Spiel das Ler­nen fördern? Was gehört da eigentlich nicht hin oder nur in schwachen Dosen? Spielt Gott auch oder stimmt es tat­säch­lich, dass Gott nicht würfelt?

Mit unseren Work­shopange­boten soll der Reli­gion­sun­ter­richt in allen Jahrgangsstufen bere­ichert werden.

Save the Date: 25.01.2023, 16:00 — 19:00 Uhr

Eine Teil­nahme ist nur nach vorheriger Anmel­dung möglich.

Anmel­dung

 

Oops! Wir kon­nten dein For­mu­lar nicht lokalisieren.

Login

Die Zugangs­dat­en gehen Ihnen nach erfol­gter Anmel­dung im PTI zu

16:00 — 16:15 Uhr: Meet and Greet

Die virtuelle Vorstel­lungsrunde zum Guck­en, Warmw­er­den und Kennenlernen.

16:15 — 16:45 Uhr: Impulse für ein zeitgemäßes Verständnis des Spiels (nicht nur des analogen)

„Seit langer Zeit hat sich bei mir die Überzeu­gung in wach­sen­dem Masse befes­tigt, dass men­schliche Kul­tur im Spiel — als Spiel — aufkommt und sich ent­fal­tet. Es han­delt sich für mich nicht darum, welchen Platz das Spie­len mit­ten unter den übri­gen Kul­tur­erschei­n­un­gen ein­nimmt, son­dern inwieweit die Kul­tur selb­st Spielcharak­ter hat.“
Johan Huizin­ga, 1872 — 1945

16:45 — 17:15 Uhr: Kollegialer Austausch

Reflex­io­nen und Verknüp­fun­gen zu Erfahrun­gen aus der eige­nen Unterrichtspraxis

Hal­tet Eure Idee, Fra­gen und Impulse in diesem Doku­ment fest.

17:15 — 17:25 Uhr: Pause

17:25 — 18:45 Uhr: Impulse aus der Praxis für die Praxis

  • Spielerischen Elemente in der Unterrichtsgestaltung

    Alle Schu­larten

  • Rollenspiele entwickeln

    In der Grundschule

  • GetBadNews

    In der Oberstufe

Hier find­en sich hil­fre­iche Mate­ri­alien und Linklisten.

18:45 — 18:55 Uhr: Spiritueller Impuls

Ein Text, ein Bild, ein Gedanke …

19:00 Uhr: Schriftliches Feedback und auf ein frohes Wiedersehen am 22.02.2023

Hin­weis: Die Teil­nah­mebescheini­gung kann nur zugestellt wer­den, wenn der Feed­back­bo­gen an das PTI ver­sandt wurde.

Die Ver­anstal­tung hat noch nicht begonnen.